Datenschutz

Datenschutzerklärung

Aufgrund der Regelungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung sowie des Bundesdatenschutzgesetzes sind wir gehalten, folgende Informationen zur Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten an Sie zu übermitteln:
1. Wer ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich?
Möhne-Event Event & Marketing UG
Geschäftsführer: Ingo Schaffranka
Seeuferstraße 33
59519 Möhnesee
2. Welche Daten werden durch uns beim Aufrufen unserer Website unter [www.lake-run.de] verarbeitet und zu welchem Zweck geschieht dies?
a. IP-Adresse des anfragenden Computers,
b. Datum und Zeitpunkt des Aufrufs,
c. Name und URL einer ggf. abgerufenen Datei,
d. Website, von welcher aus der Aufruf erfolgt (Referrer-URL).
e. Verwendeter Browser, das Betriebssystem Ihres Computers sowie der Name Ihres Access-Providers
3. Die oben genannten Daten werden zum Zwecke eines störungsfreien Verbindungsaufbaus, einer störungsfreien und komfortablen Nutzung unseres Webangebots sowie zur Gewährleistung unserer Systemsicherheit und Systemstabilität verarbeitet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1(f) EU-DSGVO. Die erhobenen Daten werden nicht zu dem Zweck verarbeitet, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

4. Beim Besuch unseres Online-Angebots setzen wir Cookies sowie Analyse-Dienste ein. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1(f)
a. Bei einem Cookie handelt es sich eine Datei, die der verwendete Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät gespeichert wird, wenn Sie unsere Website besuchen. Hierin werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unserer Website komfortabler zu gestalten. Beispielsweise setzen wir sog. Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unseres Angebots wahrgenommen haben. Am Ende der Session automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir – ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Computer gespeichert werden. Wenn unsere Website erneut aufgerufen wird, wird von diesen automatisch wahrgenommen, dass Sie unsere Website zuvor bereits aufgerufen haben und welche Eingaben und Einstellungen getätigt wurden. So müssen diese nicht noch einmal eingegeben werden. Vergleichbare Cookies werden auch zur statistischen Auswertung des Traffic auf unserer Seite genutzt. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Man kann jedoch jeden Browser so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie gespeichert wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass nicht alle Funktionen unserer Website nutzbar sind.
b. Wir setzen als Tracking- und Analysetools ein:
– Google Analytics mit der Code-Erweiterung „anonymizeIp“. Dieser Dienst verwendet seinerseits Cookies um die Nutzung unserer Website auszuwerten. Sie können auch die Installation dieser Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern. Ebenfalls möglich ist es, Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem ein Browser-Add-on heruntergeladen und installiert wird.
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Das Klicken auf den obigen Link setzt zudem ein Opt-Out Cookie, welches zukünftige Datenspeicherungen durch den Dienst verhindert. Sämtliche datenschutzrelevanten Informationen zu Google-Analytics erhalten Sie hier:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
c. Folgende Social-Media-Plugins kommen bei uns zum Einsatz:
– a) Facebook: Wir nutzen den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Facebook. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut der Browser eine Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass der Browser die unsere Website aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook angemeldet sind. Diese Information (einschließlich der IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn eine Interaktion durch die bei uns eingebundenen Steuerelemente erfolgt, zum Beispiel der „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigt wird, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Facebook-eigenen Server übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook geteilt und Ihren Facebook-Kontakten angezeigt.
Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und nutzergerechten Ausgestaltung seines Angebots benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Deine Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Sie nicht wollen, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Grund und Umfang der Datenverarbeitung durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre können hier nachgelesen werden:
https://www.facebook.com/about/privacy/

5. Soweit Kunden unseren Newsletter abonnieren, wird ferner aufgrund des Art. 6 Abs. 1(a) aufgrund der damit erklärten Einwilligung die E-Mail-Adresse des Abonnenten verarbeitet. Eine Abmeldung ist jederzeit durch E-Mail an [info@lake-run.de] möglich

6. Soweit unser Kontaktformular genutzt wird, erfolgt hierdurch eine Einwilligung in die Verarbeitung der dabei erhobenen personenbezogenen Daten.

7. Eine Weitergabe der erhobenen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn und soweit
a. dies zur Durchsetzung unserer rechtlichen Interessen erforderlich würde (Art. 6 Abs. 1(f) EU-DSGVO) oder wenn und soweit
b. hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht (Art. 6 Abs. 1(c) EU-DSGVO), oder
c. dies zur Abwicklung eines Vertragsverhältnisses zwischen uns erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1(b) EU-DSGVO).

8. Alle Besucher unserer Website haben das Recht:
a. eine uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung von Daten jederzeit zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 EU-DSGVO). Hiernach dürfen wir die Verarbeitung der unter der Einwilligung erhobenen oder verwendeten Daten nicht mehr fortsetzen,
b. Auskunft über die bei uns verarbeiteten Daten zu verlangen (Art. 15 EU-DSGVO),
c. die Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger bei uns gespeicherter personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 EU-DSGVO),
d. die Löschung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit eine weitere Speicherung nicht zur Erfüllung von Rechtspflichten gegenüber unseren Kunden oder Dritter, aus Gründen eines öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (Art. 17 EU-DSGVO),
e. unter den Voraussetzungen des Art. 18 EU-DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen,
f. eine Zusammenstellung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten (Art. 20 EU-DSGVO),
g. sich bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 EU-DSGVO).

9. Soweit personenbezogene Daten bei uns aufgrund eines berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs.1 Ziffer 1(f) verarbeitet werden, haben alle Kunden das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit hierfür Gründe vorliegen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben. Hierzu genügt eine E-Mail an [info@lake-run.de]

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.