OCR Bundesliga 2019

Zielgruppe

Die Zielgruppe der OCR-Bundesliga sind leistungsorientierte Vereine und Gruppen (Nationalität spielt keine Rolle), ab 18 Jahren, die in der körperlichen Verfassung sind, einen anspruchsvollen Hindernislauf zu bewältigen

Wettkampfmodus

2019 finden innerhalb der Serie Masters of Elements vier Wettkämpfe an vier Standorten statt. Die Streckenlängen betragen je nach Standort ca. 12 KM– 14 KM (RAW-LEVEL). Es wird ein Startplatz im OCR-Bundesliga Startblock (max. 25 Teams) garantiert. Es gibt keine Streichergebnisse. Alle Ergebnisse fließen in die Wertung der Serie ein.  Für jeden Wettkampf werden Punkte vergeben.

Anzahl/Termine Rennen

  1. April 2019: LAKE-RUN Wood Edition Sauerland / Winterberg
  2. Juni 2019 LAKE-RUN Mud Edition Norden / Bremen
  3. August 2019 LAKE-RUN Water Edition NRW / Möhnesee
  4. Oktober 2019 LAKE-RUN Steel Edition Hessen / Trendelburg (Kassel)

Nach dem letzten Rennen im Oktober 2019 stehen die Siegerteams der 1. OCR-Bundesliga Saison fest. Die Siegerehrung erfolgt unmittelbar nach dem letzten Rennen am 13.10.2019.

Anmeldung

1. Registrierung:
Jeder Verein / jede Gruppe registriert ihr(e) Team(s) (maximal zwei pro Verein/ Gruppe) unter https://www.lake-run.de/termine/winterberg/anmeldung/

2. Teilnehmer / Starter:
Nach der erfolgreichen Registrierung könnt ihr Eure Starter/ Teilnehmer anmelden. Mindestens vier Starter/ Teilnehmer je Rennen, maximal jedoch fünf Starter/ Teilnehmer je Rennen.

Ihr könnt bis 24 Stunden vor dem Rennen eigenständig und individuell die Teilnehmer/ Starter abändern. Damit wird sichergestellt, dass jedes Team vollzählig an den Start gehen kann, auch dann, wenn bereits registrierte Teilnehmer kurzfristig ausfallen sollten. (Hohe Flexibilität).

Im Laufe der Saison können somit (theoretisch) 20 verschiedene Teilnehmer für ein Team an den Start gehen.

3. Regelwerk für gemeldete Starter/ Teilnehmer:
Ein Teilnehmer/ Starter darf im Laufe der Saison nicht für ein anderes Team / andere Gruppe / anderen Verein an den Start gehen.

Infostand

Bei jedem teilnehmenden Rennen steht die sportliche Leitung in einem Info-Pavillon für alle Fragen rund um die 1. OCR-Bundesliga den Teilnehmer/ Vereinen Gruppen zur Verfügung.

Schon jetzt laden wir alle interessierten Mannschaften/ Teams/ Gruppen/ Vereine zu einem Meinungsaustausch (neudeutsch Brainstorming) im Sommer (Juli/ August) zu einem gemeinsamen Treffen (Dialog) ein. Hier wollen wir mit Euch gemeinsam die Weichen für die 2. Saison der OCR-Bundesliga 2020 stellen. Erste Erfahrungen aus zwei Rennen liegen dann allen Beteiligten vor. Einladung mit Ort und Datum erfolgt natürlich schriftlich.

Ausstattung:

Jeder Teilnehmer der OCR-Bundesliga läuft in seinen Vereinsfarben / seinem Outfit / seinem Trikot.  Zur Kennzeichnung für die Supporter und Marshalls auf der Strecke erhält jeder Teilnehme der OCR-Bundesliga eine farbliche Armbinde. Diese muss sichtbar getragen werden.

Hindernisse:  

Je Edition werden für die OCR-Bundesliga Teilnehmer rund 30 verschiedene Hindernisse aufgebaut.  Jedes Hindernis muss ohne Hilfe allein bewältigt werden. Hilfeleistungen in der OCR-Bundesliga sind unzulässig. Wir differenzieren in diesem Jahr zwischen

  1. Pflichthindernisse
  2. Strafhindernisse

Pflichthindernisse: Hierzu zählen Hindernisse wie

  • Krabbeln,
  • Doppeloxxer
  • Slaglines
  • Aufgaben (Ketten tragen, Sandsäcke tragen, Holz sägen).

Wer diese Pflichthindernisse nicht erfüllt, wird aus der Wertung des Rennens genommen. Diese Hindernisse müssen von Teilnehmer der OCR-Bundesliga umgesetzt werden, alternative Strafen werden hier nicht geboten. Das Armbinde welches jeder Teilnehmer erhalten hat, wird dann vom Supporter abgenommen. Der Teilnehmer kann den Wettkampf ‚for fun‘ weiterlaufen; jedoch wird in der Wertungsliste DNF ‚Did not finished abgebildet.

Strafhindernisse:

Jeder Teilnehmer hat bei den Strafhindernissen drei Versuche, ein Hindernis zu bewältigen. Der Teilnehmer hat die Pflicht, drei Versuche durchzuführen. Eine Strafe sofort anzunehmen ist nicht erlaubt, da es sich beim LAKE-RUN um einen Hindernislauf und nicht um einen „Straflauf“ handelt.  Schafft der Teilnehmer dagegen auch beim dritten Versuch ein Hindernis nicht, wird ein Schiedsrichter (Marshall) im eine zusätzliche Strafaufgabe anweisen. Hierbei sind (je nach Hindernis) sowohl Zeitstrafen als auch Alternativaufgaben ausgeschrieben. In der Saison 2019 gibt es 15 Strafhindernisse:

  • Black-Wall
  • Pink-Wall
  • Autoreifen-Hangeln
  • Weaver (Snake)
  • Warsteiner Fasstaufe
  • Monkeybar (rund)
  • Monkeybar (gerade)
  • Low Rig
  • Stairway to heaven
  • Heidis Hans zu Franz
  • Wheels
  • Packboard mit Ringen
  • Ringe-Hangeln
  • Umarex -Schießen

Zeitmessung

Jeder OCR-Bundesliga Teilnehmer erhält einen Zeitnahme-Chip. Die Leihgebühr für den Chip beträgt je Rennen 10 €. Der Chip ist am Schuh zu befestigen. Der Chip ist nach dem Rennen zurückgegeben, dass Chipgeld wird in bar erstattet.

Wettkampfrichter

An den 15 technischen Hindernissen stehen 15 Wettkampfrichter (Marshalls), die dafür Sorge tragen, dass die Hindernisse ordnungsgemäß bewältigt werden. Hat der Teilnehmer das Hindernis nicht bewältigt, wird er vom Marshall eine Strafaufgabe bekommen. Diese ist vorher ausgeschrieben.

Wertung

Die Teilnehmer der OCR-Bundesliga (maximal 125 Personen; 25 Teams je 5 TN) erhalten je LAKE-RUN Edition einen eigenen Start. Die Startzeit ist so ausgeschrieben, dass die Teilnehmer nicht auf andere, größere Starterfelder auflaufen können.

Ein Team muss mit mindestens vier Teilnehmern/ Startern zeitgleich (binnen zehn Sekunden) ins Ziel kommen. Als Zielzeit wird die Zeit des 4.Teilnehmes je Team in den Ergebnislisten veröffentlicht. Jeder Teilnehmer bekommt selbstverständlich eine individuelle Zeit und eine LAKE-RUN EDITION MEDAILLE.

Punktesystem

Punktvergabe:  Je nach Platzierung werden Punkte gemäß unten aufgeführter Tabelle vergeben.

Rangliste

Die Punkte werden online auf die Website www.lake-run.de/bundesliga übertragen und als Ranking dargestellt.

Medaillen / Siegerehrung

Nach jedem Lauf:

Jeder Starter / Starterin erhält nach jedem Wettkampf bei jedem LAKE-RUN EDITION beim Erreichen des Ziels eine Medaille.

Die ersten drei platzierten OCR-Bundesliga TEAMS werden auf der Bühne mit Pokalen ausgezeichnet

Gesamtwertung:

Nach dem letzten Rennen der Saison (2019 Trendelburg / LAKE-RUN Steel-Edition) findet die Siegerehrung zur OCR-BUNDESLIGA 2019 statt.
Die ersten drei Plätze erhalten Pokale, der OCR-MEISTER bekommt für seinen ERFOLG die 1,20 große OCR-Bundesligatrophy überreicht.

Die Gesamtsieger und Platzierten erhalten zusätzliche folgende Geldpreise:

TEAM Geldpreis:
 1. Platz 1.000 Euro
 2. Platz    500 Euro
 3. Platz    300 Euro
 4. Platz    200 Euro

Kosten

Das Startgeld je Teilnehmer je Edition beträgt 49,00 Euro.

Schuhe

Erlaubt sind Trailschuhe; jedoch keine Fußballschuhe oder Spikes

Helfen

Die Teilnehmer der LAKE-RUN ELITE-SERIE dürfen sich NICHT gegenseitig helfen.

Die sportliche Leitung behält sich Änderungen vor.  Bitte auf unsere Newsletter je Lauf achten, vor jedem Rennen findet ein Briefing statt.

Punktesystem

Platz.     Punkte

  1. 60
  2. 54
  3. 48
  4. 44
  5. 40
  6. 38
  7. 36
  8. 34
  9. 32
  10. 31
  11. 30
  12. 29
  13. 28
  14. 27
  15. 26
  16. 25
  17. 24
  18. 23
  19. 22
  20. 21
  21. 20
  22. 19
  23. 18
  24. 17
  25. 16