Neue Medaille für die Saison 2019

Die Lake-Run-Serie macht auch 2019 wieder seinen Auftakt mit der Wood-Edition in Winterberg mit Start und Ziel an der Remmeswiese am 28. April 2019. Hier sorgen neben Hindernissen Höhenmeter für Anstrengung. Richtig schlammig wird es am 23. Juni in Bremen. Bei der Mud-Edition warten neben Schlamm, trübe Teiche, tiefste Cross-Furchen und eine brachiale Kiesgrube auf die Lake-Rungemeinde. Ende August geht es dann wieder an die Wiege des Lake-Runs den Möhnesee. Vom Polizei- & Feuerwehrtrainingszentrum in Echtrop geht es am 25. August bereits zum zehnten Mal bei der Water-Edition Richtung des Westfälischen Meeres. Den Abschluss der Serie bildet dann zum zweiten Mal Trendelburg. Am 13. Oktober gibt Ritter Dietrich den Start frei und verteilt die Finisher-Medaille der Steel-Edition. Zusammengesteckt bilden die Medaillen aller Editions wieder ein tolles Gesamtmotiv. Dieses Mal wird es eine runde Sache.